• Sie befinden sich hier:
  • Presse

Presse

Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, die von den Stadtwerken an die Medien versandt wurden. Wenn Sie möchten, können Sie den Newsletter hier bestellen und werden dann künftig automatisch über alles Wichtige und Aktuelle von den Stadtwerken Rüsselsheim informiert.

Happyend auf dem Main: Jungschwäne gerettet

Stadtwerke unterstützen Transport / Erfolgreiche Aufzucht

Mit Unterstützung der Stadtwerke Rüsselsheim sind die zehn Jungschwäne nach Rüsselsheim am Main zurückgekehrt, die nur Dank der tatkräftigen und entschlossenen Hilfe von Bianca Menssen das Licht der Welt erblickten. Anfang Mai hatte ein Hund die Schwanen-Eltern so nachhaltig vom Nest am Ufer des Landungsplatzes vertrieben, dass diese nicht mehr zeitnah zurückkehrten und die Eier beziehungsweise die Brut  kaputt zu gehen drohten. Bianca Menssen nahm sich der Eier an und ließ sie über den Brutautomaten eines Hobbygeflügelzüchters ausbrüten, so dass die Küken am 12. Mai zu schlüpfen begannen.

Interesse wecken am Quartier der Zukunft

Veranstaltung der Stadtwerke bietet Informationen zum Anfassen

Sich das Leben leichter machen mit intelligentem Wohnen ist keine Zukunftsfantasie mehr. Für die Anwohner im Horlache-Park in Haßloch-Nord wird das „Quartier der Zukunft“ bald real werden. Bei einer Informationsveranstaltung im Mehrzweckraum in der Matthias-Grünewald-Straße 2 bis 4 gab es erste Einblicke in smarte Lebenswelten.

Stadtwerke liefern Strom und Wärme fürs Hallenbad

Das neue Hallenbad an der Lache steht kurz vor seiner Eröffnung. Von Dienstag, 4. September, an, ist auch der allgemeine Badebetrieb möglich.  Wer Rüsselsheims neue Badewanne mit Strom und Wärme versorgt, steht schon seit Ende 2016 fest: die Energieservice Rhein-Main GmbH (ESRM), eine hundertprozentige Tochter der Stadtwerke Rüsselsheim. Die Stadtwerke beheizen das neue Schwimmbad über eine Fernwärmeleitung von  der Holzhackschnitzel-Anlage der Hochschule aus.  Wie diese Aufgabe gelöst wurde und was das mit der Hochschule Rhein-Main zu tun hat, beschreibt Sven Halling sehr anschaulich in seinem Beitrag für den Internet-Blog www.werkbuch-online.de


Pressearchiv 2018

06.09.2018

Änderungen für Linie 31 und 32 gelten bis Anfang Oktober

06.09.2018

Haltestelle der Linie 52 muss verlegt werden

05.09.2018

Happyend auf dem Main: Jungschwäne gerettet

05.09.2018

Interesse wecken am Quartier der Zukunft

2018:  September  August  Juli  Juni  Mai  April  März  Februar  Januar

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger