Was können wir für Sie tun?

Solardach

Kostenlose Computer für bedürftige Familien

(vom 28.09.2020)

Stadtwerke Rüsselsheim unterstützen Max-Planck-Schule beim digitalen Lernen

Am Computer zuhause an Matheaufgaben knobeln und Grammatikregeln erklärt bekommen: Das ist aufgrund von Corona im letzten Halbjahr viele Wochen lang Schulalltag gewesen. Und es kann schnell wieder Alltag sein, wenn die Zahl der Infizierten drastisch steigt und das Lernen in der Schule nur eingeschränkt oder gar nicht möglich ist. Umso wichtiger ist es, dass Familien leistungsfähige Rechner zur Verfügung stehen – und das ist leider oft nicht selbstverständlich. Mit Hilfe der Stadtwerke Rüsselsheim und des MPS-Freundeskreises kann die Max-Planck-Schule (MPS) jetzt noch mehr Familien helfen, die für das digitale Lernen leistungsfähige Computer brauchen: Rund 60 PC und Laptops stehen zur Verfügung.

Mitglieder des Büchereiteams präsentieren das PC-Angebot der Max-Planck-Schule. Das Team engagiert sich in vielfältiger Weise für den Lehrmittelbestand an der MPS.

Ausgabe nach den Herbstferien

Daher möchte die MPS über das bereits bestehende groß angelegte Leihcomputer-Angebot der Stadt Rüsselsheim hinaus (Hier wurden 115 iPads zur Verfügung gestellt) bedürftigen Eltern ein weiteres Hilfsangebot machen: Sie können sich an die Schule wenden, um kostenlos einen von rund 60 gebrauchten und wieder instand gesetzten PC und Laptops erhalten. Dabei wird ihre Bedürftigkeit natürlich vertraulich behandelt. Mittelfristig sollten noch weitere Geräte zur Verfügung stehen. Nach den Herbstferien sollen die ersten Geräte an die Familien ausgegeben werden.

Ausrangiert und instand gesetzt

Möglich wird dieses Angebot durch die Unterstützung der Stadtwerke Rüsselsheim: Sie stellte rund 30 ausgemusterte PC zur Verfügung. Weitere PC erhielt die MPS aus privaten Einzelspenden. Die Geräte wurden vom IT-Team des Lehrerkollegiums im Rahmen eines freiwilligen Sondereinsatzes gründlich überholt. Bei diesem Sondereinsatz wurde das Team tatkräftig von Eltern sowie von Schülerinnen und Schülern unterstützt. Der Freundeskreis der MPS finanzierte die für die Reparatur nötigen neuen Teile Die MPS-Schulleitung bedankt sich sehr herzlich für diesen Einsatz sowie bei allen Unterstützern: Die Aktion sei über die wertvolle Hilfe der Stadt Rüsselsheim in Form von Leihgeräten hinaus ein weiterer wichtiger Schritt, um allen Kindern digitales Lernen zu ermöglichen.

 

zurück

Die Stadtwerke Rüsselsheim versorgen Menschen in Rüsselsheim und der Region günstig und umweltfreundlich mit Gas und Strom und bieten zahlreiche Energiedienstleistungen an. In Rüsselsheim sorgen die Stadtwerke außerdem per Glasfaser für das schnellste Internet in High-Speed-Geschwindigkeit ohne Limits.

Zu welchem Thema darf ich Ihnen helfen?