Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Solardach

Pleite betrifft auch Kunden in Rüsselsheim

(vom 11.01.2019)

Energieversorger DEG stellt Lieferung ein / Stadtwerke springen ein

Für rund 50.000 Strom- und Gaskunden hat das neue Jahr schlecht angefangen:  Die Deutsche Energie GmbH (DEG) hat Insolvenz anmelden müssen und die Lieferung von Strom und Gas eingestellt. Betroffen davon sind auch rund drei Dutzend Kunden in Rüsselsheim am Main.

Versorgung ist garantiert

Doch die Haushalte wurden trotz der Pleite lückenlos weiter mit Energie versorgt. Die Stadtwerke Rüsselsheim sprangen, wie gesetzlich vorgesehen, als Grundversorger ein. Zwar ist die Energieversorgung gesichert, doch möglicherweise haben diese Kunden nun das Problem, das sie bereits Vorauszahlungen an die DEG geleistet haben und ihr Geld nicht zurück erhalten.

Tarifberatung

Zudem ist der Grundversorgungstarif, in den die DEG-Kunden nun eingestuft sind,  teurer als andere Tarife. Der Hauptgrund dafür: Kunden, die in der Grund- und Ersatzversorgung sind, erfordern, wie der vorliegende Fall zeigt, in der Summe mehr Arbeit. Die betroffenen DEG-Kunden können jedoch jederzeit in einen günstigeren Tarif wechseln. Bei der Energie-Hotline der Stadtwerke erhalten sie unter 06142.500-222 eine Tarifberatung.

Nicht die erste Insolvenz

„Es zeigt sich einmal mehr, wie wichtig es ist, auf einen zuverlässigen Energieversorger zu setzen und nicht nur auf den Preis zu achten“, erklärt Thomas Gapp, Bereichsleiter Kunden und Vertrieb bei den Stadtwerken Rüsselsheim. Schließlich ist die DEG kein Einzelfall. Thomas Gapp erinnert an die Insolvenz von TelDaFax und Flexstrom und das vorläufige Insolvenzverfahren gegen die Care-Energy AG.

zurück

Die Stadtwerke Rüsselsheim versorgen Menschen in Rüsselsheim und der Region günstig und umweltfreundlich mit Gas und Strom und bieten zahlreiche Energiedienstleistungen an. In Rüsselsheim sorgen die Stadtwerke außerdem per Glasfaser für das schnellste Internet in High-Speed-Geschwindigkeit ohne Limits.

Zu welchem Thema darf ich Ihnen helfen?