Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Solardach

Nun gibt es auch stadteinwärts Änderungen im Busverkehr

(vom 09.09.2019)

Der Umbau der Haltestellen „Moselstraße“ geht in seine zweite Phase. Nun wird die Haltestelle stadteinwärts von Mittwoch, 11. September, an barrierefrei gestaltet. Diese Arbeiten dauern etwa vier Wochen. Während dieser Zeit wird die Haltestelle stadteinwärts circa 100 Meter zurück verlegt in die Haßlocher Straße, Höhe Rosen-Apotheke. Die Regelung gilt für die Buslinien 41, 42, 51, 71, 61, 67 der Stadtwerke Rüsselsheim.

Linien 11 und 31 ohne Haltestelle

Für die Linien 11 und 31 entfällt in dieser Zeit ersatzlos die Haltestelle „Moselstraße“ stadteinwärts.Letzte Haltestelle vor der Haltestelle „Friedensplatz“ für die Linien 11 und 31 ist die Haltestelle „Burggrafenlacher-Weg“.

Änderungen stadtauswärts bleiben 

Stadtauswärts bleibt die bereits geltende Übergangsregelung bestehen.  Die Linien 41, 42, 52 und die Schulbusse fahren voraussichtlich noch bis zur 41. Kalenderwoche, die am 7. Oktober beginnt, eine kleine Umleitung: von der Haßlocher Straße rechts in den Burggrafenlacher Weg und von dort wieder zur Haßlocher Straße. Eine Ersatzhaltestelle befindet sich im Burggrafenlacher Weg direkt an der Haltestelle der Linien 11 und 32, an deren Fahrtweg sich nichts ändert.

zurück

Die Stadtwerke Rüsselsheim versorgen Menschen in Rüsselsheim und der Region günstig und umweltfreundlich mit Gas und Strom und bieten zahlreiche Energiedienstleistungen an. In Rüsselsheim sorgen die Stadtwerke außerdem per Glasfaser für das schnellste Internet in High-Speed-Geschwindigkeit ohne Limits.

Zu welchem Thema darf ich Ihnen helfen?