Bus Wettbewerb

Ein Bus für
den Hessentag

Was regelt die EnEV 2014?

EnEV2014

Die Energieeinsparverordnung (abgekürzt EnEV 2014) regelt alle Belange des energiesparenden Bauens und stellt Anforderungen an Neubaugebäude und Altbausanierungen. Sie gilt für Wohngebäude und Nichtwohngebäude und definiert die energetischen Mindestanforderungen für die Gebäudehülle, Gebäudebeheizung und Warmwasserbereitung.

Die EnEV 2014 setzt die europäischen Vorgaben zur Gebäudeeffizienz in nationales Recht um. Umwelt- und Klimaziel der Bundesregierung ist es, bis zum Jahre 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Neben Förderprogrammen und Sanierungsfahrplänen der Bundesregierung stellt die EnEV ein wichtiges Instrument zur Erreichung der Ziele dar.

Die EnEV 2014 verschärft die energetischen Anforderungen des Primärenergiebedarfs der zuvor gültigen EnEV 2009 und weitet die Pflichten des Energieausweises aus.