• Sie befinden sich hier:

Zur Kerb gibts Busse für Nachtschwärmer

(vom 07.08.2018)

Stadtwerke sorgen für bequeme und sichere Heimfahrt vom Rüsselsheimer Markt 

Nachtschwärmer können sicher und bequem vom „Rüsselsheimer Markt“ mit dem Bus nach Hause fahren. Dafür sorgen die Stadtwerke Rüsselsheim auch in diesem Jahr, wenn die Kerb von Freitag bis Dienstag, 17. bis 21. August, mit Musik, Buden und Fahrgeschäften ans Mainvorland und auf den Marktplatz lockt. An diesen Tagen werden auf den nächtlichen Linien 70 und 71 Busse statt der sonst üblichen Anruf-Sammeltaxen (AST) eingesetzt.

Keine Anmeldung erforderlich

Das Ein- und Aussteigen ist in dieser Zeit an jeder Haltestelle der Linien 70 und 71 ohne vorheriges Anmelden möglich. Das ist der wesentliche Unterschied gegenüber der sonstigen Praxis, wenn die Anrufsammeltaxen nur nach Bedarf fahren und halten. Der Fahrpreis entspricht den RMV-Tarifen: 1,35 Euro für Kinder und 2,20 Euro für Erwachsene.

Um 23.25 Uhr am Marktplatz

Die Linie 70 verkehrt vom Bahnhof aus in Richtung Haßloch über Dicker Busch bis nach Königstädten. Die Linie 71 fährt vom Bahnhof aus in Richtung Klinikum und über die Böllenseesiedlung nach Bauschheim. Die Busse beider Linien können täglich um 23.25 Uhr an der Haltestelle Marktplatz bestiegen werden.

Übersicht  im Internet

Die vollständige Fahrplan-Übersicht der Linien 70 und 71 ist auf der Homepage unter www.stadtwerke-ruesselsheim.de/fahrplan nachzulesen. Für Auskünfte stehen auch die Mitarbeiter in den Kundenzentren in der Walter-Flex-Straße 74 und im Bahnhof (RMV-Mobilitäts-Info) bereit. Anfragen werden zudem unter der Servicenummer 06142.500-0 beantwortet.

zurück