• Sie befinden sich hier:

Wärmedämmung: Auf den Einzelfall kommt's an

(vom 29.01.2018)

Wärmedämmung – wann und wie rechnet sich das? Dieser Frage geht Hans Dieter Scherer-Gerbig in seinem Beitrag für werkbuch-online.de nach. Unter der Überschrift  „Wie sich in 30 Jahren rund 87.000 Euro sparen lassen“ zeigt er auf, wie lohnend es sein kann, die  Außenwände für ein kleines 2-Familienhaus, Baujahr 1959, zu dämmen. Der unabhängige Energieberater macht aber auch deutlich, wie sinnvoll Wärmedämmung ist, lässt sich nur am Einzelfall beurteilen. Scherer-Gerbig gibt allerdings Anhaltspunkte, auf welche Kriterien zu achten ist.

 

Nachzulesen ist der Beitrag auf www.werkbuch-online.de. Die Stadtwerke Rüsselsheim haben den Blog ins Leben gerufen, um Themen zur Energieeffizienz und Digitalisierung auf verständliche Weise den Lesern näher zu bringen. Dabei kommen sowohl Fachleute der Stadtwerke als auch Gastautoren wie Hans Dieter Scherer-Gerbig zu Wort.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger