• Sie befinden sich hier:
  • Privatkunde

Wird wirklich so viel Energie gespart wie berechnet?

(vom 04.10.2017)

Manche Hauseigentümer haben Bedenken, dass eine Wärmedämmung ihrer Immobilie gar nicht wirkt und die berechneten Einsparungen nicht erreicht werden. Mit dieser Sorge befasst sich Hans Dieter Scherer-Gerbig in seinem neuesten Beitrag für werkbuch-online.de . Der Energieberater zeigt auf, warum sich Hauseigentümer auf die Berechnungen verlassen können. Der Artikel macht aber auch deutlich, dass sorgfältig gearbeitet werden muss und es Gründe geben kann, warum Berechnungen doch vom tatsächlichen Energieverbrauch abweichen.


Die Skala zeigt die Energiekennzahlen vor und nach Sanierung.

Die Stadtwerke Rüsselsheim haben den Internet-Blog www.werkbuch-online.de gegründet, um den Lesern Themen zur Energieeffizienz und Digitalisierung näher zu bringen. Dabei kommen sowohl Fachleute der Stadtwerke als auch Gastautoren wie Hans Dieter Scherer-Gerbig zu Wort.

zurück