• Sie befinden sich hier:
  • Privatkunde
Solardach

Neu:  Solardach

Änderungen zum Fahrplanwechsel am 10. Dezember

(vom 30.11.2017)

Stadtwerke informieren: Hochschule wird nun auch zur Haltestelle

Wenn am Sonntag, 10. Dezember, im gesamten Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) der jährliche Fahrplanwechsel ansteht, gibt es für Rüsselsheim am Main nur wenige Änderungen. Zehn Busverbindungen ändern sich um maximal fünf Minuten.

 Pünktlich zum Unterricht

In der Regel sind Optimierungen im Fahrablauf, um Verspätungen zu vermeiden, der Anlass für die Anpassungen. Bisweilen geht es auch darum, Anschlüsse zu verbessern: So fährt die Linie 1 ab dem Zentralen Omnibusbahnhof werktags schon um 6:57 Uhr und somit fünf Minuten früher, damit aus Flörsheim kommende Schüler pünktlich zum Unterrichtsbeginn im Kant-Gymnasium sein können.

Eine zusätzliche Haltestelle

Mit dem Fahrplanwechsel geht auch die Umfirmierung von zwei Haltestellen einher,  die jeweils die Hochschule Rhein-Main in den Fokus rückt. Die Haltestellen Klinikum und Hallenbad, die von der Linie 11 angefahren werden, heißen fortan „Klinikum/Hochschule“ und „Hallenbad/Hochschule“. Zudem kommt in der Straße „Am Brückweg“ stadtauswärts eine Haltestelle neu hinzu: die Haltestelle „Hochschule“. In die entgegengesetzte Fahrtrichtung ist dies nicht möglich, da sich hier Parkplätze befinden.

Fahrplanheft und Homepage

Der neue Fahrplan für Rüsselsheim am Main, der auch Verbindungen in die Nachbarstadt Flörsheim umfasst, ist einem Fahrplanheft zusammengefasst. Das gibt es von Montag, 4. Dezember, an kostenlos in den Kundenzentren der Stadtwerke, in allen Vorverkaufsstellen in Rüsselsheim und Flörsheim sowie bei den Busfahrern.  Die Fahrpläne sind zudem auch auf der Homepage unter www.stadtwerke-ruesselsheim.de/fahrplan hinterlegt.

zurück