• Sie befinden sich hier:
  • Presse >
  • Newsletter

Newsletter Versand

13. Februar 2019

Stromausfall zeigt, wie wichtig Vorsorge ist

Stadtwerke-Chef: Modernisierung der Netze muss verstärkt werden

„Der Stromausfall vom 9. Februar macht uns wieder die Abhängigkeit von der Technik deutlich. Wir müssen die Modernisierungsrate in allen Netzen erhöhen, damit sich solche Ausfälle nicht häufen“, macht Hans-Peter Scheerer, Geschäftsführer der Stadtwerke Rüsselsheim, deutlich. An besagtem 9. Februar, Samstagsabend, war in Folge eines Kurzschlusses im Leitungsnetz der Strom in Teilen von Rüsselsheim ausgefallen. Rund 600 Haushalte waren für rund eineinhalb Stunden ohne Licht, auch Computer und Fernseher blieben dunkel, Waschmaschinen und Küchengeräte standen still. In manchen Haushalten gab es kein frisches Wasser mehr, weil die Pumpen mangels Elektrizität ihre Arbeit eingestellt hatten.

06. Februar 2019

Unseriöse Werber unterwegs

In Rüsselsheim sind unseriöse Werber unterwegs. Wie uns Kunden mitteilen, geben sich sie als Vertreter der Telekom aus und behaupten, die Glasfaser der Stadtwerke Rüsselsheim sei von der Telekom übernommen worden. Das ist natürlich absolut falsch und entbehrt jeder Grundlage. Vor dem Abschluss von Internetverträgen ist nur zu warnen.

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail