• Sie befinden sich hier:

Elektro-Autos verbrauchen derzeit noch zu viel Strom

(vom 17.01.2017)

Elektroautos gehört angeblich die Zukunft. Doch aktuell wären sie für einen flächendeckenden Einsatz noch nicht geeignet, meint Klaus Becker in seinem Beitrag für werkbuch-online. Der Strombedarf der E-Fahrzeuge ist viel zu hoch, meint der Energieexperte. Zudem ist seiner Ansicht nach der Umwelt nur geholfen, wenn der Strom ausschließlich auf regenerative Weise erzeug wird.

Der Beitrag von Klaus Becker ist nachzulesen auf www.werkbuch-online.de .

Die Stadtwerke Rüsselsheim haben diesen Internet-Blog gegründet, um Themen zur Energieeffizienz und Digitalisierung auf verständliche Weise den Lesern näher zu bringen. Dabei kommen sowohl Fachleute der Stadtwerke als auch Gastautoren wie Klaus Becker zu Wort.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger