• Sie befinden sich hier:

Einzelfahrt kostet fünf Cent mehr

(vom 11.12.2017)

Wenn der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) zum 1. Januar 2018 seine Fahrpreise im Durchschnitt um 2,5 Prozent anhebt, gilt das auch für die Fahrten im Rüsselsheimer Stadtgebiet. Der Einzelfahrschein für Erwachsene kostet künftig 2,20 Euro und somit fünf Cent mehr als bisher. Auch das Einzelticket für Kinder steigt um diesen Betrag auf 1,35 Euro. Der Preis für die Monatskarte im Stadtgebiet  liegt für Erwachsene bei 45,90 statt bisher 45,00 Euro für Kinder 35,80 Euro (vorher 35,10 Euro).

Eine Übersicht über die relevanten Fahrpreise im Stadtgebiet haben die Stadtwerke Rüsselsheim auf ihrer Homepage unter www.stadtwerke-ruesselsheim.de/karten-und-preise hinterlegt.

 

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger