• Sie befinden sich hier:

Wie Smart Meter vor Hackerangriffen geschützt werden

(vom 12.08.2016)

Intelligente Messsysteme, so genannte Smart Meter mit Gateway, werden dazu führen, dass die Preise für Strom und Gas günstiger werden, da die Energielieferanten die benötigen Mengen passgenauer beschaffen können. Davon ist Christian Pfeiffer, Projektleiter für Smart Metering bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel überzeugt. In seinem Blog für die Stadtwerke Rüsselsheim befasst sich der Fachmann zudem mit der Datensicherheit dieser neuen Technik, zum Beispiel mit den Firewall-Mechanismen, die vor Hackerangriffen schützen.

Nachzulesen ist der Beitrag auf www.werkbuch-online.de.

Die Stadtwerke Rüsselsheim haben den Blog ins Leben gerufen, um Themen zur Energieeffizienz und Digitalisierung auf verständliche Weise den Lesern näher zu bringen. Dabei kommen sowohl Fachleute der Stadtwerke als auch Gastautoren wie Christian Pfeiffer zu Wort.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger