• Sie befinden sich hier:

Stadtwerke-Bühne zieht um

(vom 22.06.2016)

Kultur im Sommer wird dieses Mal viel im kleinen Festungshof gefeiert

Der Rüsselsheimer Kultursommer bekommt in diesem Jahr einen neuen Veranstaltungsschwerpunkt und somit auch die Stadtwerke-Bühne einen neuen Standort: Anstelle der Stadtparks wird dieses Mal der kleine Hof in der historischen Festung verstärkt bespielt. 15 Konzerte und Feste stehen dort auf dem Programm.

Eröffnung am 25. Juni 

Das Absinto Orkestra. Foto Maxim Abrossimow
Das Absinto Orkestra. Foto Maxim Abrossimow

Insgesamt bietet der 26. Kultursommer diesmal mehr als 60 Veranstaltungen an mehr als 20 Spielorten. Die Eröffnung findet erstmals auf dem Theaterplatz statt: Am Samstag, 25. Juni, wird die Band „The Gypsy‘s“ ab 20 Uhr die Besucher  auf eine Zeitreise durch die Musik der letzten Jahrzehnte mitnehmen.

Für Nachwuchskünstler 

Frankfurt Soul Project feat. Fola Dada Foto: Fola Dada

Seit 2011 und somit zum sechsten Mal fungieren die Stadtwerke Rüsselsheim als Hauptsponsor und als Namenspatron einer Veranstaltungsbühne. Auf der Stadtwerke-Bühne im kleinen Festungshof sind einerseits bekannte Formate zu erleben sein, andererseits wird eine neue Reihe für regionale und lokale Künstlerinnen und Künstler ins Leben gerufen, so dass junge Formationen die Möglichkeit bekommen, sich unter professionellen Bedingungen dem Publikum zu präsentieren.

Die Veranstaltungen auf der Stadtwerke-Bühne in der Übersicht:

Mittwoch, 29. Juni, 20 Uhr: Pentatonikum
Montag, 4. Juli, 19 Uhr: Musikschule: Kammerorchester  (vorverlegt vom 7. Juli)
Freitag, 8. Juli, 14 Uhr: Sommercafé Randale
Freitag, 8. Juli, 20 Uhr: Frankfurt Soul Project feat. Fola Dada
Samstag, 9. Juli, 19 Uhr: Steel Crew und Lazy
Mittwoch, 13. Juli, 20 Uhr: The Station Rockers
Donnerstag, 14. Juli, 20 Uhr: Absinto Orkestra feat. Lulo Reinhardt
Freitag, 15. Juli, 20 Uhr: Ami Warning & Band
Samstag, 16. Juli, 15 Uhr: MinimalRockers
Mittwoch, 20. Juli, 20 Uhr: Windstärke 12
Freitag, 22. Juli, 19 Uhr: 2. School of Rock
Samstag, 23. Juli, 19 Uhr: 2. School of Rock
Mittwoch, 27. Juli, 20 Uhr: Die Phonys
Samstag, 30. Juli, 12 Uhr: 4. Rüsselsheimer Handkäs-Fest
Sonntag, 31. Juli: 11 Uhr: 4. Rüsselsheimer Handkäs-Fest

Das Programmheft mit allen Veranstaltungen liegt an vielen Stellen aus und ist online verfügbar unter www.kultur123ruesselsheim.de . Über diese Homepage können auch Karten im Vorverkauf erworben werden. Tickets gibt es auch im Servicecenter Kultur123 (Am Treff 1), im Innenstadtbüro (Mainstraße 7) und im Stadtbüro Dicker Busch (Virchowstraße 5-7).

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger