• Sie befinden sich hier:

Electro Wonderland

(vom 05.09.2016)

Stadtwerke verlosen Freikarten für multimediales Varieté

Der Verein Royal Battle und das Electric Dance Theatre präsentieren am 17. und 18. September ein Science-Fiction-Varieté voller Trash und Poesie – die erste holographische Operette und das einzig vollelektronische Kabarett des Universums. Die Vorführungen im Theater Rüsselsheim beginnen am Samstag um 18 Uhr, am Sonntag um 16 Uhr. Karten kosten zwischen 22 und 36 Euro und können online erworben werden:

Mit Light Art Performances und Schauspiel, Breakdance, Ballett und Akrobatik entfaltet sich ein völlig neuartiges Theater, das spartenübergreifend mit der Musik ein phantastisches Panoptikum aus Schauspiel, Tanz und neuen Medien erschafft. Die Stadtwerke Rüsselsheim unterstützen als Sponsor dieses zweistündige Spektakel, das für Menschen ab sieben Jahren geeignet ist. Mit etwas Glück können Sie Freikarten gewinnen: Die Stadtwerke verlosen 3 x zwei Eintrittskarten für die Samstag-Vorführung. Mitmachen ist leicht: Einfach eine Mail mit Namen und Telefonnummer senden an:

Das Electro Wonderland ist übrigens mit einer Geschichte verbunden:

Wir schreiben das Jahr 2388 nach dem großen Strahlenfallout. Das elektrische Kabarett des Doktor Moribundus zieht durch die verstrahlten Ruinenstädte Europas und zeigt seine verlorenen Kunststücke vor degenerierten Mutanten, halb verschrotteten Cyborgs und den Überlebenden des großen Krieges.

Der Star des Varietés ist der kybernetische Komödiant und elektrische Harlekin „Robo-Tron“. Gemeinsam mit seinen Weggefährten, dem rückenkranken Kraftmenschen Octavian, dem künstlichen Gehirn Telligenzia und der Tänzerin Ballineska macht er sich auf die Suche nach dem mysteriösen Puppenmacher, um sich endlich seinen größten Wunsch zu erfüllen: Ein Mensch zu werden. Doch der Weg dahin ist schwer: Die Gruppe kämpft sich durch die Ruinen des Kontinents, trifft auf die Horden der Maschinenmenschen und Patrouillen der Gedankenpolizei und erlebt in wunderlichsten Verwicklungen unglaubliche Abenteuer.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger