• Sie befinden sich hier:

Druckschwankungen im Wassernetz möglich

(vom 12.09.2016)

Es ist zwar unwahrscheinlich, dennoch weisen die Stadtwerke Rüsselsheim vorsorglich darauf hin, dass es am heutigen Montag zwischen 10 und 12 Uhr zu Druckschwankungen und gesundheitlich unbedenklichen Trübungen bei der Wasserversorgung kommen kann. Grund sind Reparaturarbeiten an einer Zuleitung der Hessenwasser zum Wassernetz der Stadtwerke Rüsselsheim. Dabei müssen auch Leitungen im Stadtgebiet durch so genannte Zonenschieber vorübergehend anders geschaltet werden. 

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger