• Sie befinden sich hier:

Beratung am 12. Mai hilft, Energie und Kosten zu sparen

(vom 03.05.2016)

„Der hydraulische Abgleich ist die günstigste und einfachste Möglichkeit, erheblich Heizkosten zu sparen“, erklärt Thomas Gapp, Bereichsleiter Kunden und Vertrieb bei den Stadtwerke Rüsselsheim. Beim hydraulischen Abgleich wird mit Hilfe von Ventilen an den Heizkörpern und einer optimal eingestellten Umwälzpunkte dafür gesorgt, dass in jedem Raum genau so viel Wärme ankommt wie benötigt. „Da Wasser immer den geringsten Widerstand sucht, sind ohne hydraulisch Abgleich  jene  Räume überheizt, die sich Nahe des Heizkessels befinden, während es in weiter entfernten Zimmern vergleichsweise kalt ist.“

Terminvergabe nach Anmeldung
Bei der kostenfreien Energieberatung, die die Stadtwerke das nächste Mal am Donnerstag, 12. Mai, anbieten, klärt ein unabhängiger Energieberater Interessierte auf, was sie für einen hydraulischen Abgleich tun müssen. Der Experte hilft aber auch bei allen anderen Fragen rund ums Energiesparen an und im Gebäude weiter. Dazu gibt es von 15.30 bis 18.30 Uhr vier Beratungstermine im Stadtwerke-Haus in der Walter-Flex-Straße 74. Die Termine werden nach Anmeldung vergeben. Interessierte können sich unter Service-Nummer 06142.500-0 oder in einem der beiden Kundenzentren melden

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger