• Sie befinden sich hier:

Trafostation ausgebrannt

(vom 26.02.2015)

Die Trafostation in der Bodenheimer Straße in der Böllenseesiedlung von Rüsselsheim ist am späten Sonntagabend innen vollständig ausgebrannt. Das Feuer brach kurz vor 22 Uhr aus. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Rauch und alarmierte die Feuerwehr. Gegen 22.45 Uhr waren die Flammen gelöscht. Rund 100 umliegende Wohneinheiten waren allerdings noch bis 1 Uhr ohne Strom, dann war eine provisorische Versorgung wieder aufgebaut.

Die Ursache für den Brand ist noch nicht ermittelt. Von außen ist dem Waschbetongebäude das Feuer kaum anzusehen. Doch die komplette Inneneinrichtung wurde zerstört. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 20.000 bis 25.000 Euro.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger