• Sie befinden sich hier:

Stadtwerke sind bei Energietour mit dabei

(vom 02.04.2015)

Die vhs Rüsselsheim bietet am Samstag, 18 April, ab 10.30 Uhr eine „Energietour durch Rüsselsheim“ an: Interessierte erhalten eine exklusive Führung durch unter- und oberirdische modernste Heizungsanlagen, die erneuerbaren Energien nutzen. In kleinen Gruppen bekommen die Teilnehmer von Mitarbeitern der gewobau und der Stadtwerke vor Ort gezeigt, wie Geothermie, Photovoltaik, Solarthermie, Blockheizkraftwerk, Holzhackschnitzel-Anlage und eine Brennstoffzelle funktionieren.

E-Tankstelle und Windrad
Das rund zweieinhalbstündige Besichtigungsprogramm beginnt in der Geschäftsstelle der gewobau am Bahnhofsplatz. Danach beginnt die Fahrt zu den Heizungskellern und Anlagen in Haßloch Nord, im Dicken Busch und zur Hochschule RheinMain. Zum Abschluss werden noch die E-Tankstelle und das Windrad auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke in Augenschein genommen. Mit Kleinbussen geht es zu den verschiedenen Standorten.

Diese erste Energietour ist eine Kooperation von Kultur123 Stadt Rüsselsheim, Volkshochschule, der Stadtwerke Rüsselsheim und der gewobau im Bündnis „Stark für Rüsselsheim“.

Anmeldung erforderlich
Für Anmeldungen (Kursnummer 11204) und nähere Informationen steht das Servicecenter Kultur123 unter der Telefonnummer 06142.832-630 oder per E-Mail unter service@kultur123ruesselsheim.de zur Verfügung. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldeschluss ist der 13. April. Die Führung ist entgeltfrei.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger