• Sie befinden sich hier:

Stadtwerke laden ins Kino ein

(vom 24.09.2015)

 Actionfilm „3 Engel für Charlie“ läuft aus besonderem Anlass 

Erstmals in ihrer Geschichte laden die Stadtwerke Rüsselsheim ins Kino ein: Am Dienstag, 6. Oktober, wird um 20 Uhr im Kellerkino im Stadtzentrum Raunheim der Actionfilm „3 Engel für Charlie“ gezeigt. Der Anlass hierfür sind drei Frauen aus Rüsselsheim, mit deren Konterfei die Stadtwerke für ihre Gas- und Stromprodukte werben. Diese drei Rüsselsheimerinnen hatten schon beim Fotoshooting schnell den Spitznamen „3 Engel für die Stadtwerke“ weg.

Von links: Fatina Hornlehnert, Katrin Ransweiler und Sabine Wissel.

Vorführung in Raunheim
Von daher lag die Idee nahe, einmal „3 Engel für Charlie“ zu zeigen, sagt Jürgen Gelis, Leiter Marketing und Kommunikation. Für die Umsetzung braucht es einen Kooperationspartner, der mit dem Kino- und Kulturverein Raunheim gefunden wurde.

Ungewöhnliche Verbrechen
„3 Engel für Charlie“ war in den 1970-er Jahren eine Kultfernsehserie aus den USA, bei der drei junge Frauen für einen anonymen Millionär ungewöhnliche Verbrechen aufklären. Später gab es verschiedene Kinofilme. Einer davon, jener aus dem Jahr 2000 unter anderem mit Cameron Diaz in der Hauptrolle, ist nun im Raunheimer Kellerkino zu sehen, Eintritt frei. 85 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

Engel sind präsent
Bei der Vorführung werden auch die Stadtwerke-Engel Fatina Hornlehnert, Sabine Wissel und Katrin Ransweiler präsent sein. „Wer die Fotos mit ihnen sieht, wird schnell verstehen, warum der Gedanke mit den Engeln für Charlie so nahe liegt“, meint Jürgen Gelis. „Alle drei sind echte Power-Frauen und stecken voller Energie und Temperament.“ Ähnlich ist es mit den Charlie-Engeln, die im Stile eines James Bond daher kommen.

Bilder der Stadtwerke-Engel sind  zu sehen auf www.stadtwerke-ruesselsheim.de/dreiengel .

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger