• Sie befinden sich hier:

Großflächiger Ausfall der Wasserversorgung

(vom 09.12.2015)

Rund zwei Drittel der Rüsselsheimer Haushalte mussten am Mittwochabend vorübergehend ohne Wasser oder mit einem sehr geringen Wasserdruck auskommen. Grund dafür war der Ausfall des Wasserwerks Schönauer Hof, das von den Stadtwerken Mainz betrieben wird und von dem aus auch die Kunden der Stadtwerke Rüsselsheim versorgt werden.

Der Ausfall ereignete sich nach ersten Informationen kurz vor 20 Uhr und dauerte rund 40 Minuten. Betroffen waren die Altstadt und die westlichen Rüsselsheimer Stadtteile Eichgrund, Rübgrund, Ramsee, Friedrich-Ebert-Siedlung, Hasengrund, Böllensee-Siedlung, Bauschheim und Berliner Viertel. Auch andere Kommunen wie Bischofsheim und Ginsheim-Gustavsburg, die über das Wasserwerk Schönauer Hof versorgt werden, waren von dem Ausfall tangiert.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger