• Sie befinden sich hier:

Energieverluste am Gebäude dämmen

(vom 25.09.2015)

Stadtwerke bieten Beratung an / Nächster Termin am 8. Oktober

„Die fachgerechte Dämmung der Heizungs- und Warmwasserrohre ist die einfachste und effizienteste Maßnahme, Energieverluste spürbar zu senken“, sagt Thomas Gapp, Bereichsleiter Kunden und Vertrieb bei den Stadtwerken Rüsselsheim. Ein weiterer wichtiger Schritt ist es, die Wärmeverluste vom Gebäudeinnern nach draußen - also über Wände, Decken, Fenster - zu reduzieren. „Das senkt den Wärmebedarf des Hauses um bis zu 80 Prozent.“

Termin vereinbaren
Wer hierzu mehr wissen möchte, kann die monatliche Energie-Sprechstunde der Stadtwerke nutzen. Unabhängige Energieberater nehmen sich 30 Minuten Zeit für jeden Ratsuchenden. Die nächste Energieberatung wird am Donnerstag, 8. Oktober, von 15.30 bis 18.30 Uhr in den Räumen der Stadtwerke in der Walter-Flex-Straße 74 angeboten. Termine werden nach Vereinbarung vergeben und können über die Service-Rufnummer 06142.500-0 vereinbart werden.

Beratung im Netz
Zudem verweisen die Stadtwerke auf ihre umfangreiche virtuelle Energieberatung, zu finden über die Homepage www.stadtwerke-ruesselsheim.de/energieberatung .

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger