• Sie befinden sich hier:

Aktueller Stand zum Großeinsatz

(vom 29.12.2015)

Die ersten Arbeiten an der Baustelle im Hessenring wurden gegen 19.15 Uhr beendet. Die lecke Gasleitung ist provisorisch repariert.  Der Straßenabschnitt zwischen Virchowring und Liebigstraße bleibt bis auf weiteres für den Verkehr gesperrt.  Am Mittwoch wird die Leitung auf einer Länge von 1,50 Meter erneuert. Dazu sind umfangreiche Erdarbeiten erforderlich. Auch muss geklärt werden, wie die Verlegung der Leerrohre so erfolgen kann, dass eine erneute Beschädigung der Gasleitung ausgeschlossen ist.

 

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger