• Sie befinden sich hier:

Wasser in seiner schönsten Form

(vom 21.11.2014)

Vernissage zur dropART / Aus der Ausstellung wird ein Kalender

Michael Böttcher ist fasziniert vom Wasser und den vielen unterschiedlichen Facetten, in denen es sich zeigt: „Im Regenbogen offenbart es das ganze Farbspektrum; gefroren kann es den Charme eines Edelsteins haben.“ Der 41-Jährige hat die Naturerscheinungen fotografiert und somit zur Kunst veredelt: zur dropART 2015. Mal im Studio, mal im Freien sind im Zusammenspiel von Licht, Farbfiltern und Reflektoren beeindruckende „Kurzzeitkünste des Alltags“ entstanden.

Momentaufnahmen
Die faszinierenden Momentaufnahmen hat der gelernte MuItimediadesigner und Druckvorlagenhersteller zu seiner ersten Ausstellung zusammengefasst. Seine Bilder zeigt Michael Böttcher im großzügigen Foyer des Innovations- und Business Center (IBC) in der Eisenstraße 51 in Rüsselsheim. Im IBC hat er seit drei Jahren seine Geschäftsräume. 2006 hat er sich, der zuvor bei der renommierten Agentur McCann Erickson beschäftigt war, mit seiner Medienproduktionsfirma Composing24 selbstständig gemacht.

Anmeldung erbeten
Zur Vernissage am Donnerstag, 27. November, um 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) oder am Freitag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr sind alle Interessierten eingeladen. Anmeldung bitte per Email an dropart2015@michael-boettcher.de. Ein Teil der Bilder ist auch auf der Homepage http://dropart2015.michael-boettcher.de zu sehen. Darüber hinaus werden zwölf der Fotografien in einem Kunstkalender für 2015 im XL-Format (70 mal 50 Zentimeter) zusammengefasst.

Bei den Stadtwerken
Die Kalender sind über den Fotografen erhältlich. Die Kalender werden zudem in den Kundenzentren der Stadtwerke Rüsselsheim an Interessierte abgegeben. Die Stadtwerke unterstützen die DropArt2015 ebenso wie die GFP-Projektmanagement GmbH, die Eigentümerin der Räume im IBC.

Wasserbotschafter
„Als Wasserversorger ist es uns wichtig, dass das Wasser wertgeschätzt wird, und die Bilder von Michael Böttcher unterstreichen diese Bedeutung auf wunderbare Weise“, erklärt Stadtwerke-Sprecher Jürgen Gelis. Auch die Wasserbotschafter der Stadtwerke haben ihr Kommen zur Vernissage angekündigt und werden dort als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger