• Sie befinden sich hier:

Stadtwerke sind an neuen Orten präsent

(vom 05.05.2014)
Oberbürgermeister und Stadtrat begrüßen den Schritt über die Stadtgrenzen hinaus

Oberbürgermeister Patrick Burghardt begrüßt es, dass die Stadtwerke Rüsselsheim den Schritt über die Stadtgrenzen hinaus gemacht haben und nun auch in rund 20 Kommunen rund um Rüsselsheim als Energieversorger zur Verfügung stehen. „Die Stadtwerke zeigen damit, dass sie ein innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen sind."

100 Prozent kommunal
„Auch die Menschen in Trebur, Raunheim oder Flörsheim, um drei Beispiele zu nennen, haben jetzt die Möglichkeit, Ökostrom und Gas von einem lokalen Energieversorger, nämlich den Stadtwerken Rüsselsheim, zu beziehen", macht Stadtrat Nils Kraft deutlich. „Die Stadtwerke Rüsselsheim sind zu hundert Prozent kommunal, völlig eigenständig und nicht von den Profitinteressen irgendwelcher Aktionäre bestimmt, bekräftigt Kraft, der zugleich Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke ist.

Willkommene Alternative
„Es gibt viele Verbraucher, die froh sind, dass sie nun eine Alternative haben und nicht bei einem der vier großen Energiekonzerne und ihren zahlreichen Tochterunternehmen einen Vertrag abschließen müssen", meint Patrick Burghardt. Die Stadtwerke sind gut, günstig, nah - hier sieht der Oberbürgermeister die Vorteile für die Kunden. Die Stadtwerke verfügen über zwei Kundenzentren, erfüllen die Empfehlungen der Verbraucherschützer und bieten einen als besonders wertvoll zertifizierten Ökostrom an, der sicherstellt, dass noch mehr Strom aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen wird und somit Atom- und Kohlekraftwerke überflüssig werden.

Mitarbeiter freuen sich
Hinzukommt, dass die Stadtwerke sich mit der Region verbunden fühlen, als Sponsor auftreten und eine wichtige Rolle als Arbeitgeber spielen, meint Nils Kraft. „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke, die beispielsweise in Bischofsheim oder auch Mainz wohnen, freuen sich, dass die Produkte ihres Arbeitgebers nun auch an ihrem Wohnort zu haben sind."

Kontakt
Mehr Informationen dazu gibt es unter www.stadtwerke-ruesselsheim.de/strom und www.stadtwerke-ruesselsheim.de/gas oder über die Energie-Hotline 06142.500-222.


zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger