• Sie befinden sich hier:

Schnupperkurs im DiscGolf

(vom 08.08.2014)

Stadtwerke ermöglichen Workshop im Vorfeld der Deutschen Meisterschaft

Wer schon immer einmal DiscGolf kennenlernen und auf dem Parcours im Ostpark spielen wollte, dem bietet sich jetzt die Möglichkeit. Die Stadtwerke Rüsselsheim bieten gemeinsam mit dem Verein Scheibensucher am Sonntag, 14. September, einen zweistündigen Kennenlernkurs an. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in Theorie und Praxis. Im Ostpark geht es um 10 Uhr in kleinen Gruppen auf den Familienparcours, der neun Bahnen umfasst.



Titelkämpfe im Oktober

Die Scheibensucher richteten am Wochenende 4./5. Oktober die Deutsche Meisterschaft im DiscGolf aus und werden dabei von den Stadtwerken als Sponsor unterstützt. „Da lag es für uns nahe, vorher einmal allen Interessierten die Gelegenheit zu bieten, selbst in dieser Sportart aktiv zu werden“, erklärt Pressesprecher Jürgen Gelis.

Möglichst wenig Würfe
DiscGolf ist dem traditionellen Golf sehr ähnlich. Im Gegensatz zu Schlägern und Bällen werden fliegende Scheiben verwendet, auch als Frisbees bekannt. Der Sport teilt sich mit dem normalen Golf das Ziel, möglichst jede Bahn mit der geringsten Anzahl von Schlägen ins Loch beziehungsweise Würfen bis zum Fangkorb zu spielen.

Hindernisse
Eine DiscGolf-Scheibe wird von festgelegten Abwurfpunkten zu den entsprechenden Fangkörben geworfen. Die Schwierigkeit besteht darin, die Scheibe an vorgegebenen Hindernissen vorbei zu werfen, um in eine Position zu gelangen, aus der man die Scheibe aus möglichst kurzer Distanz in den Fangkorb „putten“ kann.

Schuhwerk und Handtuch
„Wer dort spielen möchte, wo drei Wochen später die Meister dieser Sportart im Einsatz sind, muss nur wenige Voraussetzungen erfüllen“, erklärt Jürgen Gelis. Benötigt werden festes Schuhwerk, Handtuch und ein Getränk. Kinder ab zehn Jahren können mitmachen, sofern ein Elternteil sie begleitet.

Online anmelden
Die Teilnehmer müssen haftpflichtversichert sein und sich online anmelden auf www.stadtwerke-ruesselsheim.de/gewinnspiel . Informationen zum DiscGolf und der Deutschen Meisterschaft gibt es auf www.scheibensucher.de .

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger