• Sie befinden sich hier:

Ökostrom beim Kunsthandwerkermarkt

(vom 02.06.2014)

Stadtwerke Rüsselsheim unterstützen das Engagement des Vereins Malkasten
Der Kunsthandwerkermarkt öffnet am Wochenende14./15. Juni wieder im idyllischen Stadtpark seine Pforten: Tausende von Besucher werden erwartet, wenn rund hundert Aussteller aus Nah und Fern ihr anspruchsvolles Kunsthandwerk präsentieren. Der Strom, der an den Ständen und Buden benötigt wird, kommt auch dieses Mal wieder garantiert aus regenerativen Energien. Die Stadtwerke Rüsselsheim unterstützen die Veranstaltung, in dem sie ihren zertifizierten Öko-Strom nebst der erforderlichen Infrastruktur kostenlos zur Verfügung stellen.

Für soziale und kulturelle Aktivitäten
Damit unterstützen die Stadtwerke den Verein Malkasten, der die über die Stadtgrenze hinaus beliebte Veranstaltung organisiert und dabei auch an jene denkt, denen es weniger gut geht. Der Reinerlös aus den Standgebühren wird in voller Höhe für soziale und kulturelle Aktivitäten gespendet.

Öffnungszeiten
Geöffnet ist der Kunsthandwerkermarkt am Samstag, 14. Juni, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 15.Mai, von 10 bis 18 Uhr. Präsentiert wird die gesamte Palette des Kunsthandwerks. Die Palette reicht von Keramiken, Papier- und Buchobjekten, Holzmöbeln und Holzspielzeugen, über Filzarbeiten, Tiffany und Lederwaren bis zu Kissen, Floristik, Zinnfiguren und Schmiedekunst. Auch Arbeiten mit Glas und Textil, Bilder, Schmuck in unterschiedlichsten Variationen und Kunstobjekte aus Metall werden gezeigt und verkauft.

Essen und Trinken
Eine große Auswahl an Speisen und Getränken sorgt dafür, dass auch kulinarisch für das Wohl der Besucher gesorgt ist. Die Spendenliste und weitere Informationen zur Veranstaltung stehen unter www.malkasten-ruesselsheim.de .

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger