• Sie befinden sich hier:

Einblicke in die Kfz-Werkstatt

(vom 27.03.2014)

Vier Mädels verbringen den Girls Day bei den Rüsselsheimer Stadtwerken

Die Kfz-Werkstatt stand im Mittelpunkt des Girls Days, den vier Schülerinnen bei den Stadtwerken Rüsselsheim erlebten. Die Siebtklässlerin Nicole sowie die Neuntklässlerinnen Jenny, Ziyan Erika und Tiana durften dort in die Grube steigen und unter einem Bus einen Ölwechsel vornehmen. Auch die Motorhaube wurde geöffnet und dabei ein Ölfilter gewechselt.

Bild


Blick unter den Bus: Der Mechaniker Mehmet Celik erklärte (von links) Nicole, Jenny, Ziyan Erika und Tiana beim Girls Day in der Kfz-Werkstatt der Stadtwerke Rüsselsheim, wie ein Ölwechsel vorgenommen wird.

Drei Tankstellen
Neben den Einblicken in die Werkstatt bekamen die Vier, die die Max-Planck-Schule in Rüsselsheim beziehungsweise die Sophie-Scholl-Schule in Flörsheim besuchen, die drei Tankstellen auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke erklärt. Hier können Fahrzeuge mit Erdgas, Strom wie auch mit Diesel oder Benzin betankt werden.

Heizen mit Holz
Eine Dienstfahrt zur Holzhackschnitzelanlage, mit der die Stadtwerke die Alexander-von-Humboldt-Schule nebst den angrenzenden Sporthallen beheizen, rundete den Girls Day ab. Nach getaner Arbeit endete der Tag mit einer Pizza als Lohn. zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger