• Sie befinden sich hier:

Optimierung der Heizanlage

(vom 27.09.2013)

Hydraulischer Abgleich hilft Energiekosten einsparen

(26.09.2013) Nur wenn die Heizungswassermenge in allen Heizkörpern einer Heizungsanlage gleich ist, bringt sie optimale Heizeigenschaften. „Mit einem hydraulischen Abgleich der Warmwasserheizungen kann das Heizsystem optimiert werden und eine Energieersparnis von bis zu fünf Prozent erreicht werden", erläutert Thomas Gapp, Bereichsleiter Kunden und Vertrieb der Rüsselsheimer Stadtwerke.

Energieberatung am 10. Oktober 

Wie ein solcher hydraulischer Abgleich funktioniert und welcher Voraussetzungen es hierfür bedarf, können Interessierte bei der kostenlosen Energieberatung der Stadtwerke erfahren, die jeden zweiten Donnertag im Monat, das nächste Mal am 10. Oktober, angeboten wird.

Unabhängige Berater
Von 15.30 bis 18.30 Uhr stehen unabhängige Berater Ratsuchenden im Energieberatungszentrum auf dem Betriebsgelände der Stadtwerke in der Walter-Flex-Straße 74 zur Verfügung. Sie informieren, wie sich am und im Haus Energie einsparen lassen lässt und welche finanziellen Fördermöglichkeiten es für Sanierungen gibt.

Termin vereinbaren
Eine Beratung dauert rund 35 Minuten. Termine können telefonisch unter der Servicenummer 06142.500-0 oder in den Kundenzentren im Bahnhof und in der Walter-Flex-Straße vereinbart werden.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger