• Sie befinden sich hier:

Kinder-Uni befasst sich mit Glasfaser

(vom 29.10.2013)

Vorlesung und Workshop am 9. November in der Hochschule Rhein-Main

Kinder sind neugierig und haben viele Fragen. In der Kinder-Uni werden die Antworten zu wissenschaftlichen Themen kindgerecht vermittelt. „Glasfaser und Internet: Wie flitzen Daten durch das World Wide Web?" lautet das Thema der ersten Vorlesung, die am Samstag, 9. November, in der Hochschule Rhein-Main, Am Brückweg 32, um 10.30 Uhr beginnt und eine Stunde dauert. Professor  Bernhard Gross und Professor  Jürgen Winter werden erklären  wie  das Internet funktioniert, was Glasfasern sind und wie sie Daten  transportieren.

Teilnahme kostenlos
Das Programm richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Der Besuch ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung. Anders sieht es aus bei dem Workshop aus, der sich um 12.30 Uhr anschließt und bei dem die jungen Wissenschaftler die Möglichkeit erhalten, das neu erworbene Wissen anhand von Experimenten zu vertiefen. Die Kinder-Uni wird durch die Unterstützung von Sponsoren wie den Stadtwerken Rüsselsheim ermöglicht. .

Anmelden vor Ort
Eine Änderung gibt es bei der Anmeldung für die Workshops, wo die Teilnahme auf 50 Plätze begrenzt ist. Früher erfolgte die Anmeldung schriftlich. Jetzt kann sie direkt am Vorlesungstag ab 9.45 Uhr vorgenommen werden.

Raumwechsel
in diesem Jahr findet die Kinderuni  aufgrund unserer großen Umbau- und Sanierungsmaßnahmen  erstmalig im E-Gebäude statt. Der zum Hörsaal ist ausgeschildert. Weitere Informationen rund um die Kinder-Uni stehen auf http://www.kinderuni-ruesselsheim.de/

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger