• Sie befinden sich hier:

Ein Gala-Abend rund ums Wasser

(vom 18.04.2013)

Botschafterinnen verbinden Informationen mit kulinarischem Genuss

Das Wasser hierzulande steht wie selbstverständlich rund um die Uhr jederzeit zur Verfügung: Wasserhahn auf und das Lebenselixier fließt in bester Qualität, gleich ob es zum Trinken, Kochen oder Waschen benötigt wird. „Dabei hat das Wasser viel mehr Würdigung verdient", meinen die drei Wasserbotschafterinnen der Stadtwerke Rüsselsheim, Gudula Anker, Dr. Anette Balz-Fritz und Hildegard Haupt und laden deshalb zu einer Wasser-Gala ein. Dabei werden Informationen kurzweilig mit kulinarischem Genuss verbunden: am Mittwoch, 22. Mai, wartet auf die Gäste ein viergängiges  Menü, das im Restaurant Opelvilla serviert wird. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Karten kosten 38 Euro, Menü und Wasser inklusive.

Wasserbotschafterinnen
Laden zur Wasser-Gala ein (von links):Hildegard Haupt, Gudula Anker, Dr. Annette Balz-Fritz.

Die drei Wasserbotschafterinnen
Seit 2011 sind die drei Wasserbotschafterinnen im Amt. Die Heilpraktikerin Gudula Anker, die Ärztin Dr. Annette Balz-Fritz und die Naturkosmetikerin Hildegard Haupt  werben aus Überzeugung ehrenamtlich dafür, das Wasser aus der Leitung zu trinken, denn das  ist gesund, schont die Umwelt und den Geldbeutel. „Wir freuen uns, drei so sachkundige Fürsprecherinnen gewonnen zu haben", freut sich Geschäftsführer Hans-Peter Scheerer, der versichert, dass mit der Werbung fürs Trinkwasser keine kommerziellen Interessen verbunden sind. „Bei einem Abgabepreis von 1,84 Euro für tausend Liter kann gar nicht so viel mehr Wasser getrunken werden, als dass dadurch der Umsatz der Stadtwerke nennenswert gesteigert würde."

Wassernot
Auch dem Geschäftsführer geht es vielmehr darum, für den Wert des Wassers zu sensibilisieren. In anderen Teilen auf der Erde haben mehr eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu qualitativ einwandfreiem Wasser. Das gilt auch für die Bewohner von Tamugh in Kenia. Der Rüsselsheimer Ulrich Rein hat ein Hilfsprojekt „Sauberes Trinkwasser für Tamugh" initiiert, über das er im Rahmen der Wasser-Gala berichten wird.

Spende für jeden Gast
„Die Stadtwerke werden für jeden Gast, der an der Wasser-Gala teilnimmt, zehn Euro für das Hilfsprojekt spenden", kündigt Hans-Peter Scheerer an. Da rund 60 Besucher in der Opelvilla Platz finden, könnte so viel Geld zusammen kommen,  dass  die Regenwasserbevorratung für eine Schule finanziert werden kann. Dafür wird ein Wassertank gebraucht. „Über Regenrinnen wird das Wasser gesammelt", erklärt Ulrich Rein. Das Regenwasser wird zum Trinken verwendet.

Wissenswertes & Genuss
 Als Gegenpart zu den Verhältnissen in Kenia wird Hans-Peter Scheerer Wissenswertes über die Trinkwasserversorgung in Rüsselsheim erzählen. Die drei Wasserbotschafterinnen wiederum werden sich den Themen Wasser und Ernährung, Wasser und Gesundheit sowie Wasser und Genuss widmen. Auch die Musik wird passend zum Abend ausgewählt. Zudem wartet auf die Gäste noch die eine oder andere Überraschung, unter anderem werden geschmacksveredelte Wasser serviert.

Vier Gänge & eine Ouvertüre
Die fünf über den Abend verteilten Themenbeiträge werden knapp eine Stunde dauern, damit dazwischen genügend Zeit für das vom Wasser inspirierte Menü bleibt. Die Restaurant-Chefs Peter und Philipp Kolb kredenzen als Ouvertüre Riesengarnelen am Spieß, gefolgt von Variationen vom Fjordlachs mit Wildkräutersalat und einer Cremesuppe vom grünen Spargel. Als Hauptgang wird Treburer Stangenspargel mit Kalbsrückensteak und neuen Kartoffeln serviert, ehe zum Abschluss der Gaumen mit Erdbeervariationen heiß und kalt verwöhnt wird.

Karten nur in der Opelvilla
„Wir möchten den Besucher dieser etwas anderen Veranstaltung einen spannenden und vergnügsamen Abend bescheren",  erklärt Hans-Peter Scheerer. Karten für die Wasser-Gala gibt es ausschließlich im Restaurant Opelvilla, Ludwig-Dörfler-Allee 9, geöffnet mittwochs bis sonntags von 11.30 bis 23 Uhr.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger