• Sie befinden sich hier:

Das richtige Fenster spart Energie

(vom 31.10.2013)

Stadtwerke bieten am 14. November wieder eine Beratung an

Wohngebäude mit Einfachverglasung und undichten Rahmenfugen bei Fenstern und Außentüren verursachen hohe Energieverluste und somit Kosten. „Hier zu investieren lohnt sich", erklärt Thomas Gapp, Bereichsleiter Kunden und Vertrieb der Stadtwerke Rüsselsheim. Er empfiehlt, Fenster ausWärmeschutzglas einzubauen. „Das verringert die Energieverluste deutlich, steigert die Wohnbehaglichkeit und verbessert den Schallschutz."

Unabhängige Energieberater
Tipps, wie sich Energie sparen oder mit einer Wärmeschutz-Isolierverglasung die Sonnenenergie nutzen lässt, geben die Stadtwerke am Donnerstag, 14. November,  von 15.30 bis 18.30 Uhr, bei ihrer nächsten kostenfreien Energieberatung im Energieberatungszentrum (Walter-Flex-Straße 74). Die von unabhängigen Fachleuten durchgeführte Energieberatung informiert darüber, wie sich am und im Haus Energie sparen lässt und welche finanziellen Fördermöglichkeiten es für Sanierungen gibt.

Termin vereinbaren
Einen Beratungstermin, der in der Regel 35 Minuten dauert, können Interessierte telefonisch unter 06142.500-0 oder direkt in den Kundenzentren am Bahnhof Rüsselsheim oder in der Walter-Flex-Straße 74 vereinbaren.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger