• Sie befinden sich hier:

Doch eine Abendkasse für "Die Nacht der Dinosaurier"

(vom 15.11.2012)

(15.11.2012)  Für „Die Nacht der Dinosaurier", die am Freitag, 16. November, von 19 bis 22 Uhr im Waldschwimmbad angeboten wird, gibt es nun doch auch Eintrittskarten an der Abendkasse. „Es gibt Interessierte von außerhalb, denen es nicht zu zumuten ist, dass sie wegen des Kartenvorverkaufs extra nach Rüsselsheim kommen", erklärt Jürgen Gelis, Pressesprecher der Stadtwerke, die die Veranstaltung organisieren, den Sinneswandel, vom reinen Vorverkauf abzurücken.

Von T-Rex bis Diplodocus
Zwischen den Bäumen im Waldschwimmbad stehen 60 Nachbildungen von Dinos in Originalgröße. Vom acht Meter großen Tyrannosaurus Rex über den zwei Tonnen schweren Triceratops mitsamt Stöpseln (Babys) bis zum 30 Meter langen Diplodocus sind alle bekannten Dinos zu sehen. Am Freitag besteht die exklusive Möglichkeit, die Ausstellung in der Dunkelheit zu besuchen. Martinslaternen, Fackeln und Taschenlampen dürfen mitgebracht werden.

Vergünstigte Preise
Die Stadtwerke bieten die Eintrittskarten gegenüber den sonstigen Öffnungszeiten zu vergünstigten Preisen an: Erwachsene zahlen fünf Euro (statt zehn Euro an der Tageskasse), Kinder ab drei Jahren kommen für 2,50 Euro (statt sechs Euro) rein und die Familienkarte gibt es für zehn Euro (statt 25 Euro).

Das Waldschwimmbad in Rüsselsheim befindet sich im Amselweg 3. Die Abendkasse ist telefonisch zu erreichen unter 06142.52900.

zurück

Ansprechpartner

Für Vertreterinnen und Vertreter der Medien:

Unternehmens- und Pressesprecher Jürgen Gelis

Jürgen Gelis
Leiter Kommunikation und Marketing
Tel.: 06142.500-226
FAX: 06142.500-160
E-Mail

Grafik Top-Lokal-Versorger