Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Das leisten die Stadtwerke Rüsselsheim

Ein Leben ohne Waser? Unmöglich. Ohne Strom? Ganz schwierig. Kein Gas für die Heizung? Das mag sich auch keiner vorstellen. Kein öffentlicher Personennahverkehr, kein Internet? Auch hier würde vieles zusammenbrechen. Doch zum Glück sind diese Produkte und Leistungen grundsätzlich in guter Qualität und zuverlässig vorhanden, weil sich Unternehmen wie die Stadtwerke Rüsselsheim um die Daseinsvorsorge kümmern.

Am 23. Juni 2019 findet deutschlandweit der dritte Tag der Daseinsvorsorge statt. Mit diesem Aktionstag macht der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) deutlich, dass überall in Deutschland die Menschen mit Trinkwasser, Energie und Strom versorgt, der ÖPNV sowie Glasfaser ermöglicht werden – all das ist Daseinsvorsorge. Auch die Entsorgung von Abwasser und Abfall gehört dazu, die allerdings in Rüsselsheim nicht durch die Stadtwerke, sondern die Städteservice AöR (vormals Betriebshöfe) ausgeführt wird.

Mitarbeiter der Stadtwerke Rüsselsheim dreht Leitung auf

Der Tag der Daseinsvorsorge

Der Tag der Daseinsvorsorge rückt die Leistungen kommunaler Unternehmen in die öffentliche Wahrnehmung. Die Stadtwerke Rüsselsheim beteiligen sich daran mit einem Wissensquiz auf Facebook. Von Montag bis Sonntag, 17. bis 23. Juni, stellen wir jeden Tag eine Frage. Unter allen Teilnehmern, die die richtige Antwort wissen, verlosen wir einen Restaurantgutschein im Wert von 50 Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Worum sich die Stadtwerke kümmern

STROM und STRASSENBELEUCHTUNG

GAS

WASSER

GLASFASER

ÖPNV - der Busverkehr in Rüsselsheim am Main

Die Stadtwerke Rüsselsheim versorgen Menschen in Rüsselsheim und der Region günstig und umweltfreundlich mit Gas und Strom und bieten zahlreiche Energiedienstleistungen an. In Rüsselsheim sorgen die Stadtwerke außerdem per Glasfaser für das schnellste Internet in High-Speed-Geschwindigkeit ohne Limits.

Zu welchem Thema darf ich Ihnen helfen?